Echnaton
So hätte es sein können.

07 Dezember 2009

Geschichte

Echnaton ist tot, die Stadt Achetaton dem Sand der Wüste überlassen, die Königin in Gefangenschaft. Merimun, ein junger Mann hat sich dazu entschieden auf die Suche nach der Wahrheit zu machen, die Wahrheit um den Ketzerkönig Echnaton. Es werden viele schlimmer Dinge über ihn erzählt, und das  noch Jahre nach seinem Tot aber am liebsten schweigt man sich über diese Zeit aus. Und so macht sich Merimun auf die Reise, mit einem Empfehlungschreiben seines Vaters in der Tasche um Zeitzeugen, die Hautnah dabei waren, zu befragen, um sich so ein eigenes Urteil zu bilden, um vielleicht der Wahrheit doch ein bisschen näher zu kommen.

Sein erster Besuch gilt dem Hohen Priester des Amon, dann findet er den Weg zu Haremhab, dem General von damals, über Bek den Bildhauer der die schönste Stadt aller Städte errichten und bauen liess und weiter, bis er am Schluss die Geschichte aus dem Mund der Gemahlin und Witwe Echnatons erzählt bekommt.

Ob Merimun die Wahrheit wohl finde...?



Meine Meinung

Das Buch hab ich vor genau 10 Jahren gelesen. Es war nicht das erste Buch über Enchnaton doch fand ich es damals schon spannend wie die Geschichte hier erzählt wurde. Schon damals fand ich es gelungen wie Machfus den Pharao und die Geschichte aus diversen Sichtweisen entstehen lies, so sieht man das Die Wahrheit eben viele Gesichter hat. Egal wer von ihm und der Zeit erzählt, für den oder die Jenige/n ist es die Wahrheit.

Das Buch ist leicht verständlich geschrieben, für mich ist das Buch etwas zu kurz oder besser zu dünn geraten denn mit knapp 200 Seiten ist es schnell ausgelesen und doch kann ich es empfehlen. Wer sich vor allem für die Zeit des Ketzerkönigs, Nofretete und Achetaton interessiert, dem kann ich es sicher empfehlen einfach weil es mal etwas anders ist.

Ein Punkte Abzug gabs eben weils soooo dünn ist und man doch mehr hätte draus machen können.


Fazit

Spannend wenn auch zu kurz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Blogfreunde, ich freu mich über jeden Themenbezogenen Kommentar und hoffe auf interessanten Austausch :D