Leseblüten - Prosa 2010
Kurzgeschichten von verschiedenen Autoren

16 März 2011

Geschichte

Dieses Schmuckstück ist eine Kurzgeschichten-Sammlung von 41 deutschspr. Autoren. Darunter finden wir Sinje Blumenstein (die auch bei mir am Projekt teil nimmt), Bianca Raum, Anne Brockmann, so wie auch George Gerdung, Michael Hegmann oder Ralf Otto... Alle haben sich hingesetzt und haben zu diesem Buch beigetragen. Die Geschichten kommen aus den unterschiedlichsten Genres. Wie finden Liebesgeschichten, Dramen, lustiges und fantastisches. Es geht um Ablösung, Angst, Erkenntnis, Liebe, genauso um gewalttätiges oder nachdenkliches. Eine gute Mischung, wie ich finde.



Meine Meinung

Passend zum Titel ist auch das Cover gehalten. Frisch, luftig und blumig.

Zum Schreibstil kann ich so nicht viel sagen da es sich ja um eine Sammlung verschiedensten Autoren geht sind auch die Schreibstile sehr unterschiedlich. Da finden wir Geschichten die wirklich bezaubernd, verzaubernd, geschrieben sind. Dann solche die von Sarkasmus nur so triefen oder die etwas schwerer sind. Aber alle sind gut und leicht zu lesen.

Die Geschichten sind unterschiedlich, nicht nur was die Genres angeht, sondern auch die Themen und vor allem wie sie mir gefallen haben. Da gibts solche die haben mich wirklich sehr berührt, haben mich einfach zum lachen gebracht oder eben zum Nachdenken. Ihr fragt euch jetzt sicher warum ich dann nur 3 Sterne vergeben habe. Nun, ich habe jede Geschichte einzeln bewertet. Also 1-5 Sterne verteilt. Und daraus nun den Durchschnitt errechnet. Und da kommen eben 3 Sterne raus. Es gibt ein paar Geschichten die 5 Sterne erhielten wie...

  • Geburtstag von Sabine Kohlert
  • Sternenkind von Sinje Blumenstein
  • Das Abschiedsgeschnekt von Aline-Sophie Wahlfarth
  • Der brave Patient von Georg Gerdung 
und noch einigen mehr...

Das Buch ist gut geeignet um kurze Wartezeiten zu überbrücken, Abends im Bett vor dem schlafen oder einfach mal kurz zwischendurch. Ich denke das Buch hält für jeden einige Geschichten bereit und ist auch eine gute Unterhaltung.

 
An dieser Stelle möchte ich mich noch beim Piepmatz Verlag für dieses Rezi-Exemplar bedanken!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Blogfreunde, ich freu mich über jeden Themenbezogenen Kommentar und hoffe auf interessanten Austausch :D