Montagsfrage - Was hast du gelesen...

06 Mai 2013


Dieses mal kann ich auch wieder mit machen, denn heute will Paperthin folgendes wissen...

Was habt ihr am Wochenende gelesen?

Ja, ich hab gelesen auch wenn nicht so viel wie ich das gerne gehabt hätte. Doch hab ich ein paar Seiten geschafft. Und zwar lese ich grade ein Fantasy-Jugendroman von Sandra Todorovic der erste Teil einer Trilogie welche sich die "Die Wächter der Unterwelt" nennt. Der erste Teil heisst "Schlüssel der Ehwigkeit"

Ich habe jetzt etwas 1/3 gelesen und weiss noch nicht so recht was ich davon halten soll. Irgendwie komm ich nicht so recht in die Geschichte rein, einfach weil es lange dauert bis mal wirklich was passiert. Im ersten drittel erfährt man zwar das ein oder andere aber es ist doch sehr geprägt von der Verliebtheit der Protagonistin. Es ist mir ehrlich ein bisschen zu viel Teenigesülze. 

Aber eben, ich bin im ersten Drittel und das kann sich ja noch ändern. Eigentlich klingt die Geschichte wirklich noch spannend wenn man den Klappentext glauben darf ;)

Die siebzehnjährige Sara Davis lebt in New York, wo sie dieselbe High School besucht, an der ihr Vater Rektor ist. Sie kämpft immer noch mit dem Tod ihrer Mutter, die vor drei Jahren starb und sie ist sich nicht sicher, ob die Zukunft welche sie anstrebt, ihr Wunsch ist oder einfach nur der Wille ihres Vaters. Ihre Freunde stehen ihr in jeder Situation zur Seite. Aber über die Stimmen in ihrem Kopf und das permanente Gefühl beobachtet zu werden, kann sie mit niemandem reden, wenn sie nicht riskieren will, für verrückt erklärt zu werden. Als sie eines Tages unverhofft in die blausten Augen aller Zeiten blickt, droht ihre Welt zu entgleisen. Sie kann keinen klaren Gedanken mehr fassen und verfällt ihrem neuen Mitschüler Dante Craven augenblicklich mit Haut und Haar. Doch Dante schleppt ein düsteres Geheimnis mit sich herum. Seltsame Ereignisse offenbaren, dass er kein gewöhnlicher Mensch ist.

Tja, ich werd auf alle Fälle berichten ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Blogfreunde, ich freu mich über jeden Themenbezogenen Kommentar und hoffe auf interessanten Austausch :D