Montagsfrage - Parallellesen?

15 Juli 2013


Paperthin, will an diesem Montag folgendes wissen...

Liest du mehrere Bücher parallel?

Nun, das ist ganz einfach zum beantworten dieses mal, NEIN.

Oder nicht mehr, früher hab ich bis zu 5 Bücher parallel gelesen. Da hatte ich max. 2 Romane, aber total unterschiedliche, damit ich nicht durcheinander komme, und daneben Sach- und Fach- sowie Arbeitsbücher gelesen. Das ging eigentlich ganz gut. Aber inzwischen konzentriere ich mich auf ein Buch, es ist intensiver, finde ich, wenn man bei einem Buch bleibt. Eine Ausnahme gibts es, und zwar wenn ich ein  Arbeitsbuch daneben am laufen habe. Das ist in dem Sinne ja auch keine Unterhaltung sondern man setzt sich mit dem Thema auseinander und das dauert ja in der Regel etwas. 

Tjo, dies war dann wohl mal ne ganz kurze Sache. Und wie haltet ihr das so? Lest ihr parallel und wenn ja, was  und wie viel auf einmal? 

Und bis zum nächsten Montag ;)


Kommentare:

  1. Ich lese selten parallel. Wenn ich ein Buch ausgeborgt habe,was auch eher seltern vorkommt, dann kann ich das schlecht überall mit hinnehmen. Also hab ich immer ein eigenes Buch in der Tasche, das auch mal die Strapazen eines Spielplatzes aushalten darf, was ein geborgtes Buch ja nicht darf. Es sind aber nie Bücher des gleichen Genres, sonst würde ich durcheinander kommen.

    AntwortenLöschen
  2. Nun ab und zu wenn ich das große Glück habe z.B. bei LB bei einer LR dabei zu sein. Und die Leute in dieser LR etwas langsam sind.

    Dann greife ich mal zum 2. Buch, hihi

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen

Liebe Blogfreunde, ich freu mich über jeden Themenbezogenen Kommentar und hoffe auf interessanten Austausch :D