Bücherdorf
Langenberg (D)

04 März 2015

Nun möchte ich euch ein Bücherdorf aus Deutschland vorstellen, die meisten meiner Leser kommen ja von da, also geb ich diesem Land den Vorzug ;)


Danke für die Verwenung | Langenberg

Langenberg

Zwischen Rhein, Ruhr und Wupper liegt Langenberg. Ein Städtchen mit einer langen Geschichte, denn als dieser Ort zum ersten mal Erwähnung fand schrieb man das Jahr 1220. Inzwischen hat es 16.155 Einwohner und hätte wohl viel zu erzählen. Zum Bücherdorf wurde es 1998 gemacht und wartet mit 8 Buchläden auf.

Es ist ein idyllischesch Städtchen mit einem historischen Stadtkern. Ich liebe Altstädte, sie haben durch ihre verwinkelten, schmalen Gassen und den Läden in den alten Gemäuer etwas verträumt-romantisches. Ich geh auch bei uns in Zürich gerne da spazieren. Man sieht immer mal was Neues. Und nicht nur ich finde wohl dass das Thema Buch und Altstadt harmonieren. Der historische Stadtkern von Langenberg wird durch alte Fachwerkhäuser mit Schieferfassaden geprägt, aber auch verzierte Türen, Sprossenfenstern mit alten Schlagläden und auch das Kopfsteinpflaster wie auch die vielen Treppen verleihen dem ganzen eben diesen ganz spezielen Charme.

Langenberg wurde aber nicht durch die Bücher sondern vor allem durch den Sender des Westdeutschen Rundfunks bekannt. Aber inzwischen hat sich das verändert, denn durch mehrere Antiquariate lockt es mehr und mehr Lesetouristen ein die am Wochenende zum Stöbern und Schmöckern in das Städchen einfallen ;) Darum ist es unter den Insidern längst zum Geheimtipp geworden. Denn gibt es was schöneres als an einem schönen Tag in der Altstadt flanieren zu genen? Vor allem wenn es sich bei den Lokalitäten um Antiquariate handelt mit zum Teil alten und teilweise historischen Büchern? Eben, dass sollte man sich wohl kaum entgehen lassen ;)

Die Öffnungszeiten der Buchläden ist bei allen ziemlich ähnlich...

  • Dienstag bis Sonntag von 11-18 Uhr

Wer jetzt noch etwas mehr drüber in Erfahrung bringen möchte kann das gerne über die Homepage des Städchens machen.

Wer also mal in der Nähe ist oder einfach mal ein Weekendausflug machen möchte, sollte sich wohl da mal etwas die Zeit vertreiben ;)

Kommentare:

  1. Danke für den schönen Bericht. Weißt du vielleicht, ob es in Österreich (wo ich wohne) auch ein Bücherdorf gibt? Deutschland und die Schweiz ist mir ein wenig zu weit. ;-)

    Liebe Grüße aus Österreich von
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      danke, freut mich das dir der Beitrag gefällt. Ich suchwer weiter und sicher werd ich etwas finden, wenn es auch ein Buchdorf in Österreich gibt. Ich werde Berichten!

      Liebe Grüsse
      Alexandra

      Löschen

Liebe Blogfreunde, ich freu mich über jeden Themenbezogenen Kommentar und hoffe auf interessanten Austausch :D