SuB am Samstag #1

11 April 2015

Auf diese tolle Idee bin ich über Umwegen gelangt. Und zwar hatte ursprünglich Frau Hauptsachebunt! Und weil mein SuB doch ziemlich gross ist, mit all den Büchern und eBooks, dachte ich mir so, warum machst du da nicht auch mit wie schon einige andere auch. 

Ich erklär euch jetzt mal erst wie das funktioniert. Die Grund Idee ist die, das man immer, oder zumindest ab und zu, an einem Samstag 1-3 Bücher vom SuB nimmt und sie vorstellt. 

Ich möchte es aber nicht nur beim kurzen Vorstellen lassen sondern ich versuche auch noch mich zu erinnern seit wie lange das Buch auf dem SuB liegt und was mich dazu bewogen hatte warum es auch da gelandet ist. Achtung, die Betonung steht auf versuchen!!

Vielleicht kann ich andere inspirieren, für mich neue Motivation finden ein bestimmtes Buch bald mal zu lesen oder ihr kennt das Buch schon und könnt mir dazu eure Meinung äussern?! Aber nun zu meinem ersten SuB am Samstag, viel Spass!


 

Als hätten wie alle Zeit der Welt - Lucie Whitehouse / Weltbild


Inhalt: Es geht um Sehnsucht, Obsessionen und Verrat.

Studien Zeit, wilde Zeit! Joanna und ihre Freunde kennen sich seit dieser spannenden Phase ihres Lebens und sind unzertrennlich. Lucas erbt ein tolles Anwesen auf dem Land. Luca nimmt sich ein Herz und gesteht Joanna in diesem Herrenhaus seine Liebe, doch sie spürt bald das das Haus auf die eine ganz komische Wirkung hat...


Gekauft: 2010

Kaufgrund: Der Klappentext hat mich magisch angezogen, auch jetzt wieder, frag ich mich, warum ich es nicht längst gelesen habe? Schliesslich klingt es genau nach meinem Genre, Mysterie. Also, das Buch kommt jetzt auf einen neu angelegten Dringend-lese-Sub :D



Die verlorenen Spuren - Kate Morton / Diana Verlag


Inahlt:
Die Geschichte spielt in England im Jahre 1961.

Als Laurel während einer Familienfeier einen fremden Mann beobachtet, wie dieser das Grundstück betritt und ihre Mutter aufsucht, ahnt sie noch nicht das die Idylle jäh zu Ende sein wird. Aber erst 50 Jahre nach dem Ereignis gesteht sich Lauren die furchtbare Wahrheit ein, nämlich, das sie damals Zeugin eines Verbrechens wurde. Was jedoch genau geschehen ist, weiss sie nicht wirklich. 

Gekauft: 2014

Kaufgrund: Ich hab von dieser Autorin schon ein Buch auf dem SuB. Aber ich hab beide noch nicht gelesen. Ich habe es aber gekauft weil einige total von ihr schwärmen und da sich die Geschichte noch interessant anhörte, hab ich es also mit genommen, aber ich denke es wird noch eine Weile da liegen blieben.



Das Geheimnis der roten Villa - Cristiane Lopez Barrio / Premiere


Inhalt:
Die Geschichte erzählt vom Fluch der auf allen Frauen der Familie Laguna liegt!

Carla ist eine der Frauen der Familie, und sie soll angeblich verflucht sein, wird Senior gewarnt. Nie entsprang ein männlicher Nachkomme aus einem Leibt der Frauen von Laguna. Auch hat nie eine von ihnen geheiratet, und es wird auch nie eine tun, denn sie sind zu Schande verflucht, immer unverheiratet bleiben und nur weibliche Nachkommen zu gebären. 

Gekauft: ca. vor 4 Jahren auf dem Flohmarkt.

Kaufgrund: Was soll ich sagen, es war nicht das Cover, sondern wieder einmal die mystische Geschichte, die mir der Klappentext verspricht. Wie lange es noch auf dem SuB bleibt... das wird sich zeigen.


So, das wars zu meinem ersten Beitrag zum SuB am Samstag. habt ihr eines schon gelesen? Wenn ja, wie hat es euch gefallen? Oder steht es vielleicht gar wie bei mir auf dem SuB?

Bin gespannt und schick euch liebe und entspannte Samstagrüsse!

Alexandra



Kommentare:

  1. Das wäre eigentlich auch mal eine Aktion, bei der ich dringend mitmachen sollte. Sowas gräbt echt alte Schätze mal wieder aus. Wenn ich wieder nach Deutschland komme im Sommer, erinnere ich mich hoffentlich an diese Aktion und werde mitmachen! Die Bücher die du vorgestellt hast kenne ich bislang noch nicht. Aber vielleicht finde ich ja bald die ein oder andere Rezension zu ihnen auf deinem Blog? :D

    Liebste Grüße,
    Nazurka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Nazurka,

      mach dir, wie ich, doch einfach eine Erinnerung im Kalender *gg* Ich muss mir solche Sachen auch aufschreiben, weil man sie einfach vergisst wenns mal länger dauert.

      Na, das hoff ich doch, aber bei den vielen Büchern die hier warten gelesen zu werden *gg* kann es also durchaus dauern *hüstel* Aber das eine hab ich jetzt mal auf den Dringend-lesen-SuB gestellt ;)

      Liebe Grüsse
      Alexandra

      Löschen
  2. Huhu ^^

    Das erste der Bücher hab ich mal auf meine 'muss ich mir mal ansehen' Liste gepackt, das zweite kenne ich tatsächlich noch nicht und das dritte habe ich Anfang des Jahres gelesen. Mir fällt gerade ein, dass ich die Rezension zwar geschrieben, aber noch nicht abgetippt habe *grübel* das sollte ich eventuell noch nachholen. Die Geschichte war gut, hat mich aber einige mal nur den Kopf schütteln lassen. Manche Dinge fand ich überzogen, doch der Schluss hat mir wirklich sehr, sehr gut gefallen. Nur ob ich es ein zweites Mal lesen werde irgendwann kann ich noch nicht sagen.

    Vielleicht kann dir das ja ein wenig helfen mit dem Gedanken: Lesen ja oder Nein.

    Ich bin immer selbst wieder überrascht wie viele unbekannte, aber interessante Bücher durch die SuB am Samstagaktion einem ins Auge fallen. Hat zwar bei mir noch nicht wirklich einer was drunter geschrieben, aber das macht nichts ^^ In erster Linie holen wir uns damit ja nur selbst ein paar gute Bücher wieder vor die Nase :) Nicht wahr?

    Ganz liebe Grüße
    Flocke ;)

    AntwortenLöschen
  3. Juhu ;)

    hui, ichs ehe grade das dieses Buch jetzt schon ein jahr auf meinem dringend lesen SuB steht. Oh man... das muss ich dann echt bald mal lesen.

    Gell, das ist der wahnsinn wie viele Bücher man nicht kennt. Klar, die, die von verlagen und lesern gehypt werden, bei denen kommt man ja nucht drum rum. Aber sonst, es gibt so viele Bücher O_O

    Na dann komm ich doch nachher gelich auch mal bei dir rein gucken, vielleicht find ich ja auch noch das ein oder andere Buch ;) Eben, so ist es, ab einer gewissen Grösse des SuBs geraten die eigenen Bücher oft unters Eis. Darum find ich diese kategorie echt ne tolle Sache.

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Liebe Blogfreunde, ich freu mich über jeden Themenbezogenen Kommentar und hoffe auf interessanten Austausch :D