Gemeinsam lesen #9

16 Juni 2015

Eine Aktion von Schlunzenbücher und Weltenwanderer
Hallo ihr Lieben,

die Woche ist schon wieder rum und "Gemeinsam lesen" geht wieder an den Start. Diese Woche bin ich mit einem neuen Buch dabei. Hab grade einen lauf wie man merkt *gg* Mal sehen wie lange ich an diesem Buch habe, und ob ich die nächste Woche wieder mit einem neuen Buch an dabei sein werde. 

Aber jetzt nicht lange drum herum gequatscht, hier zu den üblichen 3 Fragen und der Zusatzfrage und natürlich meinem aktuellen Buch.



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Wie man sehen kann, lese ich grade den ersten band von der Frost-Reihe. Zur Zeit bin ich auf Seite: 126 / 380

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

Daphne starrte mich finster an, aber sie bestritt nichts.

 3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) 

Dieses Buch hab ich als Reziex. bekommen und hab mich mega drüber gefreut, stand die Reihe doch schon die Erstauflage bei mir auf der WuLi. Und ehrlich, das Cover gefällt mir sehr viel besser. Die Covers bleiben sich ähnlich doch verändern sich die Farben. Bis jetzt finde ich die Geschichte ganz nett. Ich hoffe aber es kann sich noch steigern, denn meine Erwartungen sind gross, zu grosse? Ich bin auf alle Fälle sehr gespannt was Gwen da aufdeckt, denn sie ist mir schnell ans Herz gewachsen mit ihrer Gabe. Ist mag Aussenseiter *gg*

4. Was tust du gegen eine richtige Leseflaute? Hast du irgendwelche Tricks, diese zu überwinden oder zwingst du dich sogar zum Lesen? 

Ehrlich? Nichts, oder eher, nichts mehr, denn Zwang bringt nichts, höchstens Frust.  Ich denke inzwischen das eine Leseflaute seine Gründe hat. Nämlich, das man das gelesene verdauen soll. Gerade Leute wie wir, die wirklich sehr viel lesen und das nach einander, werden früher oder später mal von einer betroffen sein. Und das auch immer mal wieder. Denn das Gelesene will auch verdaut werden und das kann es nur wenn es auch Zeit bekommt sacken zu können. In solchen Zeiten mach ich ein anderes Hobby dann halt etwas intensiver, wie das fotografieren oder stricken. Oder ich geniesse halt mal mehr meine Serien die ich gerne schaue. Lesen ist, und soll auch ein spass bleiben. Zwingt man sich dazu macht es einfach keinen Spass! 


So, nun bin ich neugierig was ihr so grade lest und was ihr dazu zu sagen habt. 

Ich wünsch euch einen schönen Tag und bis nächste Woche zum gleichen Thema ;)
Alex


Kommentare:

  1. Hey~
    Ha! Das Buch habe ich heute sogar schonmal gesehen ^^ Kennen tue ich es zwar trotzdem nicht, aber immerhin.
    Bei deiner Antwort auf Frage 4 musste ich jetzt ein bisschen schmunzeln. Stricken macht mir oft einen Strich durch die Leserechnung. Aber es macht einfach zu viel Spaß. Was strickst du am liebsten? (Konnte jetzt spontan bei Insta nichts fertiges finden, nur tolle Wolle <3).

    Yours, Aly <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aly,

      ach, man kann ja nicht alle selber gelsen haben! Ich kenne auch viele "nur" vom sehen *gg*

      Ach, ich hab sooooo lange nicht mehr gesterickt, fast 20 Jahre! Ich stricke am liebsten Dinge die einfach und schnell gehen. Kindersachen aber auch anders für mich oder so. Was ich gar nicht gesrne stricke sind Socken und so kleine Dinge wie Babyschühchen oder so. Grade bin ich an einem Pulli für mich. Ich hab noch nicht von allem was ich gestrickt habe ein Foto gemacht, da fehlen noch welche *gg*

      Liebe Grüsse
      Alexandra

      Löschen
  2. Hi Alex,
    Leseflaute als vierte Frage, das ist gerade ja genau mein Thema ;) Bin in dem Buch von letzter Woche nämlich nur zwei Seiten gekommen ... Aber Du liest gerade ja ziemlich flott. Schön :)
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und
    liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,

      oh, 2 Seiten in einer Woche? Das ist wirklich ziemlich bescheiden *g* Aber das muss ja nicht immer mit einer Leseflaute zu tun haben. Wenn halt andere Sachen dazwischen kommen ist das für mich noch keine Leseflaute. ODer hast du einfach keine Lust zu lesen?

      Ja gell... Hatte aber auch wirklich viel Zeit die letzten Tage. Und ich hab mir wirklich wieder mal ohne schlechtes Gewissen auf die faule Haut gelegt und nur gelesen, soweit ich konnte :D

      Grüss dich auch ganz lieb!
      Alex

      Löschen
    2. Hi Alex,
      hm, so gesehen: gerade keine Zeit. 'Shotgun Lovesongs' hat eine ganz tolle Stimme, ich würde supergerne darin versinken. Aber Abends sitze ich immer so lange noch an der Arbeit oder muss mich einfach noch eine Runde bewegen. Ich schaffe es gerade nicht einmal, meine Lieblingsserien zu schauen ...
      Genieß die faule Haut, irgendwann hab ich sie bestimmt auch mal wieder ;)
      LG

      Löschen
    3. Sali Anna,

      dann hoff ich das es bei dir bald mal wieder etwas ruhiger wird, wobei leben muss man ja auch von etwas. Aber so viel Arbeit das man seine Hobbys nicht mal geniessen kann ist doof.

      Oh, was ist denn deine Lieblingserie? *neugierig guck*

      Danke, das hoffe ich für dich auch, ganz fest!

      Liebe Grüsse
      Alex

      Löschen
    4. Aaaalso, da ist gerade zum Beispiel "Witches of Eastend", "The Mentalist" und "Stalker". "Vikings" mag ich aber auch SEHR und habe gerade gelesen, dass es die dritte Staffel gibt. Dafür habe ich leider leider gerade keine Zeit. "Heart of Dixie", läuft wohl gerade nicht, aber wenn ich für die keine Zeit hätte, würde ich leiden ...
      Und Du? Welche Serien magst Du?
      LG

      Löschen
    5. *gg* Oh, da musst du gleich Luft holen?
      "Witches of Eastend", sagt mir jetzt gar nichts.
      "The Mentalist" Ich lieben ihn!! :)
      "Stalker", noch nie gehört
      "Vikings", ist das nicht zu brutal? Ich bin ja keine zwartbeseitete, aber ich bin mir echt nicht sicher ob ich da mal rein gucken soll.
      "Heart of Dixie", sagt mir auch nicht.

      Also neben "The Mentalist" mag ich eigentlich eine ganze Menge *lach* Ich bin da ein richtiger Serienjunkie.

      "The Blacklist" liebe ich. "Criminal Mindes", "Bones", "Grimm", "Supernatural" oder “Vampire Diaries". Und seid ich Netflix habe auch "Penny Dreadful", “Grace&Frankie", "Modern Famlily" und so weiter. Ich mag aber auch viele Sreien die gar nicht mehr laufen weil fertig... Dazu gehören zum Beispiel "Monk", "House", "Bosten Legal" oder "Ally McBeal".

      Aber es gibt so viele tolle Serien!

      Grüsse dich
      Alex

      Löschen
    6. Definitiv, es gibt wahnsinnig viele tolle Serien. Vikings brutal? Na die Trailer sind es auf jeden Fall. Und es gibt auch Kampfszenen, die nicht Ohne sind.
      "Criminal Minds" und sogar stellenweise "The Mentalist" find ich manchmal brutaler, fieser. Beim Mentalist nicht mehr die letzte Staffel, aber davor war es manchmal ganz schön viel. Bei Criminal Minds wurde es auch immer heftiger und heftiger, ich glaube, gerade geht es wieder.

      Löschen
    7. Gut, brutal ist natürlich auch ne subijektive Sache. Hat nicht immer was mit Blit zu tun. Na vielleicht schau ich dann doch auch mal noch rein *gg* Bei "The Mentalist" hab ich die letzte oder gar vorletzte Staffel ziemlich alles verpasst. Einfach weil ich seit über einem jahr anders arbeite und so der Montag ins Wasser fällt. Da hab ich meist meine Serien Abend gehabt. Doof. Na ja... Irgendwann kann ich dann auch auf einem anderen Sender wieder da einsteigen wo ich aufgehört habe.

      Löschen
  3. Heyhey Alex! =)

    Mir gefallen die schwarzen Cover ja auch viel besser *hihi* Ich hoffe, dass dich das Buch noch etwas mehr mitziehen kann, ich habe es auf jeden Fall total geliebt und freue mich schon sehr auf den zweiten Band! =)

    Stimmt, unsere Antworten sind sich wirklich ähnlich und ich gebe dir natürlich recht. Ich denke, dass man wirklich manchmal einfach verdauen muss, schließlich gibt es auch oft weitergreifende Bücher oder man erlebt dann doch zu viel auf einmal und braucht einfach mal Pause. =)

    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß mit "Frostkuss" ♥
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Bianca,

      gell, und wenn ich dann doch alle lesen sollte, sehen die dann echt schick aus nebeneinander! Ja, das hoff ich doch auch sehr, gefallen mir solche Bücher doch sonst so mega, eine Mischung aus Fanatsy und Mythologie. Na ja, lass mich auf alle Fälle überraschen ;)

      Genau... schön das wir gleicher Meinung sind ;)

      Danke, und drück dir die Daumen das der 2. Band bald für dich parat steht!

      Liebe Grüsse
      Alexandra

      Löschen
  4. Huhu!
    Frostkuss habe ich auch schon oft hier in der Runde gesehen. Ich wünsche dir viel Spaß dabei und dass es sich noch steigert. Stricken ist auch ein denkbar ungünstiges Hobby für Leseratten, schließlich kann man nicht beides gleichzeitig. Ich stricke und häkle auch ganz gern. Das ist dann auch meine Alternative bei Leseflaute.
    LG
    Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend Doro ;)

      Danke, das hoff ich auch. Lass mich also überraschen wie es weiter geht.

      Ja, da hast du wirklich richt, ist das gleiche mit fotografieren. Da kann man auch nur das eine oder andere machen *gg* Also muss ich mir die Zeit zwischen denen und den Serien gucken einteilen.

      Liebe Grüsse und schönen Abend
      Alexandra

      Löschen
  5. Hallo liebe Alexandra! :)

    Die Mythos Academy will ich auch unbedingt noch lesen. Jetzt wo es die schönen Taschenbuchausgaben gibt, werd ich wohl endlich bald zuschlagen. Ich hoffe, die Geschichte wird deinen hohen Erwartungen noch gerecht, denn auch ich habe diese und schon ein wenig bammel enttöuscht zu werden. :3 Viel Spaß beim Weiterlesen! :)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nina,

      gell, ich dachte mir das selbe, wenn nicht jetzt, wann dann? *gg* Ja, das hoffe ich auch sehr. Wäre wirklich schade nach dem ich so lange drauf gewartet habe und so viel gutes gehört habe.

      Danke, das hab ich denk ich so oder so ;)

      Liebe Grüsse Alexandra

      Löschen
  6. Hoi Alexandra

    Ich muss ja zugeben, dass ich noch kein Buch von Jennifer Estep gelesen habe. Und dabei schwärmen alle so von ihren Reihen. Darum habe ich mir schon überlegt, ob ich mich mal an ihrer neuen Reihe versuchen soll, die im Oktober startet ..... na mal schauen ....
    Mich hat es sowieso erstaunt, dass die Reihe schon einem neuen Kleid erscheint ...
    Ich wünsche dir noch viel Lesespass.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Favola,

      ja, das hat mich auch erstaunt. Aber es hat ihr gut getan. ;)
      Bin auch mal gespannt was da neues von ihr kommt.

      Danke ;) Man wird sehen wie sich das weiter entwickelt.

      Liebe Grüsse
      Alexandra

      Löschen
    2. Ja, ich finde auch, dass es gut getan hat .... aber auch die neue Reihe ist ja so in wess gehalten ...

      lg Favola

      Löschen
    3. Hi Favola,

      echt? Ich hab mich so noch gar nicht mit der neuen reihe befasst, da ich jetzt erst mal mit dieser am start bin. Wie heisst denn die Neue?

      Gute Nacht und liebe Grüsse
      Alexandra

      Löschen
  7. Huhu!

    Ich habe die ersten vier Bände von Mythos Academy vor ein paar Jahren schon gelesen, dann aber abgebrochen, weil mich ein paar Sachen sehr genervt haben. Ich will den ersten Band aber jetzt auch noch mal lese, um der Serie eine zweite Chance zu geben.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HI Mikka,

      oh, so was kenn ich auch. Das passierte mit bei der Highland-Saga von Gabaldon, da hab ich in dr Mitte des 5. Bandes abgebrochen.

      Dann drück ich dir die Daumen das es dieses mal etwas besser wird. ;)

      Liebe Grüsse
      Alexandra

      Löschen

Liebe Blogfreunde, ich freu mich über jeden Themenbezogenen Kommentar und hoffe auf interessanten Austausch :D