SuB am Samstag #16

15 August 2015

Halli, hallo!

Wie geht es euch? Ich bin immer noch fest am rum werkeln. Bis auf die Linkschrift hab ich alles hin bekommen. Wie gefällt es euch jetzt hier? Ich hoffe doch immer noch gut ;) Der Samstag ist schon wieder fast vorbei und endlich komm ich dazu den Beitrag für den SuB am Samstag zu schreiben.

Wir hatten noch Besuch der etwas länger blieb als gedacht, also wird es heute etwas später. Aber nun zu den 3 Büchern aus meinem SuB ;) Bin wie immer neugierig ob eins der Bücher bei euch bekannt ist oder eben nicht, wenn ja, hats euch gefallen?






Das Herz ihrer Tochter - Jodi Picoult / Piper


INHALT: 
June war eine  glückliche Frau, doch dies wird in einem einzigen Moment von Shay Bourne zerstört. Er ist es nämlich der ihren Mann und ihre erste Tochter ermordet. Für diese Tat erwartet ihn die Todesstrafe. Doch will er mit seinem Tod alles wieder gut machen, denn er möchte sein Herz ihrer zweiten, kranken, Tochter spenden.

Gekauft: 2013

Kaufgrund: Als ich das Buch auf dem Flohmarkt gesehen habe musste ich es einfach haben, ich hab nicht mal nachgelesen um was es geht. Es reichte aus dass das Buch von einer meiner Lieblingsautorin war. Und darum kommt dieses Buch jetzt auch auf den dringend lesen SuB :D

Gelesen:  13.10.15 - Rezi



Ein verborgenes Leben - Sebastian Barry / dtv


INHALT:
Irland in den 20. Jahren

Rosanne Mc Nulty ist fast 100 Jahre alt, und beinahe so lange sitzt sie schon in einer Irrenanstalt. Damals eingewiesen vom katholischen Prister Father Gaunt. Obwohl Rosanne scheinbar bei klarem Verstand ist, wurde die Meinung eines Geistlichen nicht hinterfragt. Als die Anstalt in kleiner Räumlichkeiten umzogen musste man die Patienten überprüfen und entscheiden wer mit muss und welche entlassen werden können. Als er Rosanne befragt wecken bei ihm die Diskrepanz zwischen den Akten und Rosannes eigenen Angaben seine Neugier. War ihr Vater wirklich ein Verräter? Und sie eine Kindsmörderin? Der Leiter der Psychiatrie geht der Geschichte nach und macht eine verblüffende Entdeckung....

Gekauft: Ich glaub das war 2012

Kaufgrund: Viel gibt die Zusammenfassung nicht her und doch hat es mich neugierig gemacht. Die Zusammenfassung hab ich jetzt grade das erstemal auf der ersten Seite des Buches entdeckt *gg* Kommt auch auf den dringend lesen SuB



Ben Fletchers total geniale Maschen - T.S. Easton / Überreuter


INHALT:
Ben ist eher ein vorsichtiger Mensch, wären da nicht seine Freunde, die ihn immer mal wieder in Schwierigkeiten bringen würden. Als ihn die Polizei beim klauen von Alk erwischt haben, bekommt er eine Bewahrungstrafe und muss einen mehrwöchigen Abendkurs am Community Collage belegen. Tja, doch ein blödes Missverständnis beschert ihm einen Kurs im Stricken!! Doch überraschenderweise gefällt ihm dieses Handwerk und entpuppt sich als wahres Naturtalent. Doch schon neue Probleme bereiten ihm wahrlich Kopfzerbrechen, denn wie soll er sein  neues Hobby vor seinem matchohaften Vater und seinen Freunden verbergen?

Gekauft: Das hab ich nicht gekauft, das war eins der Leseexemplare die unsere Buchhandlung bekommen hat.

Kaufgrund: Ehrlich, ich hab nur den Titel gesehen und kurz die Zusammenfassung angelensen und nahm es mit, da ich selber gerne stricke wars klar das ich es mit nach hause nehme. Aber dieses Buch darf im Moment noch auf dem normalen SuB verweilen.



So, das war's also für diesen Samstag. Die nächsten beiden Woches gibt's leider keinen Beitrag zum SuB am Samstag da ich wieder arbeiten muss. Also dauert's etwas bis es hier wieder 3 Bücher gibt die ich euch vorstelle.

Ich wünsch euch noch ein schönes Weekend ;)




Kommentare:

  1. Hallo,
    von den Bücher kenne ich außer einem keins. Das Buch von Jodi Picoult steht auf meiner Wunschliste. Von ihr habe ich 2 Bücher bisher gelesen und geliebt. Die anderen zwei Bücher klingen aber auch sehr gut.

    LG
    Celina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend Celina,

      von Jodi hab ich 5 bisher gelesen und sie alle wirklich super gefunden. Welche beiden hast du denn gelesen?

      Ja, die klingen wirklich spannend, mal sehen wann ich dazu komme die zu lesen.

      Liebe Grüsse
      Alex

      Löschen
    2. Hi,
      angefangen habe ich mit Beim Leben meiner Schwester und in den Augen der anderen. Beim Leben meiner Schwester hat mir ein bisschen besser gefallen, aber nicht viel. Beides 5 Sterne Bücher. Auf dem Sub habe ich von ihr noch Zerbrechlich. Das möchte ich ganz schnell lesen. Welche hast du denn gelesen?

      Liebe Grüsse
      Celina

      Löschen
    3. Hi,

      Beim leben meiner Schwester war auch mein erster. Weiter hab ich noch "Zeit der Gesiter", "Die Wahrheit der letzten Stunde", "Auf den 2. Blick" und "Die Hexenjagd von Salem Falls" gelesen. Alles Bücher die mir wirklich super gefallen haben. Ich mag nicht nur ihren Schreibstil, sondern auch die Themen die sie in ihren Büchern immer aufgreift. Sie hat ein Talent Tabuthemen zu einem spannenden Geschichte zusammen zu fügen.

      Ich sollte wirklich bald wieder eins von ihr lesen. Ich hoff ich bekomme bald wieder richtig lust zu lesen.

      Schönen Restsonntag noch.
      Alexandra ;)

      Löschen

Liebe Blogfreunde, ich freu mich über jeden Themenbezogenen Kommentar und hoffe auf interessanten Austausch :D