Freitags-Füller #24

18 September 2015

Guten Morgen! 

Langsam kommt der Herbst hier an und der die Morgenstunden sind schon recht frisch. Auf den ersten Nebel lässt noch auf sich warten. Diese Woche war wirder ziemlich Stressfrei, bis auf die Tage wo ich arbeiten musste. Bei uns im Einkaufszentrum ist Jubiläum und unsere Buchhandluch auch auch grade eins. Das Zentrum wird 40 und wir sind dort 20 Jahre drin. Da gibs't jeden Tag etwas und es ist einfach sehr laut. Manchmal versteht man den Kunden kaum. Gestern fand 3 Mal am Nachmittag eine Hundenmodeschau statt, mit lauter Musik und Gedöns. Und immer und immer das selbe Lied. Dann gibt's grade vor unserem Laden ne mega steile Rutschbahn von der obersten Verkaufsebene bis nach unten. Und da schreien die Kids ständig, etweder weil sie es so lustig finden, oder sie Angst hatten oder sich weh getan haben. Am Montag kam sogar die Sanität weil sich ein Erwachsener weh getan hat, der wurde dann mit der Bahre gleich mit genommen. Nach 8 Stunden hast eine riesen Birne und bist froh wenn du flüchten kannst. Ich hoffe eure Arbeitstage waren dann doch etwas angenehmer?!

So, jetzt aber zum Freitags-Füller.



1. Die letzte erfreuliche Postsendung war ein Rezensionsexemplar vom Piper Verlag

2. In dieser Woche war ich dankbar für meine lieben und witzigen Arbeitskollegen. 

3.  Was ist das köstlichste, was es gibt.?

4. Lesen und fotografieren inspiriert mich.

5. Ich bin momentan am glücklichsten, wenn ich meine Ruhe habe oder alleine mit meinem Schatz bin. 

6. Und alle Wege die wir gehen müssen sind wie sie sind. Lang und manchmal steinig

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen kuscheligen TV Abend mit Schatzi, morgen habe ich einkaufen und sonst nichts geplant und Sonntag möchte ich mich einfach nur dem lesen widmen!

Guten Start ins Weekend...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Blogfreunde, ich freu mich über jeden Themenbezogenen Kommentar und hoffe auf interessanten Austausch :D