Gemeinsam lesen #22

22 September 2015


Eine Aktion von Schlunzenbücher und Weltenwanderer
Guten Morgen ;)

Jetzt ist der Herbst ist pünktlich da auch wenn es astronomisch er Morgen der Fall sein wird. Das macht jetzt auch keinen grossen Unterschied mehr. Es ist jetzt wirklich recht kühl und auch leicht neblig am Morgen. Auch wenn die richtig dicke Suppe noch auf sich warten lässt. 

Es ist Dienstag, und eine Woche ist vor bei und ich habe mein letztes Buch zu ende gelesen und hab am Sonntag, schnell vor dem schlafen gehen, noch ins neue Buch rein gelesen. Seid ihr gespannt welches es ist? Na dann... los gehts ;)



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Das Buch von Marion Brasch "Wunderlich fährt nach Norden". Zur Zeit bin ich auf Seite 35 von 286

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

Jetzt war er auch unsichtbar.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Mich hat das Cover und der Titel angesprungen. Als ich dann den Klappentext gelesen habe, dachte ich so, das musst du haben. Ich mag Geschichten mit kurrligen Personen, mit speziellen Geschichten.  Ich hab Sonntags vor dem schlafen gehen noch rein gelesen und fand es ganz gut. Bin schnell in die Geschichte rein gekommen und freut mich wirklich es weiter zu lesen. Tja... jetzt weiss ich wirklich nicht was ich davon halten soll, nach dem ich weiter gelesen habe. Der Schreibstil find ich ganz nett. Mal ein bisschen anders als die anderen, aber was Wunderlich angeht... Da bin ich mit nicht so sicher, was ich von halten soll. Ich hab angst das es mir mit dem Buch so geht wie bei "Ein Mann namens Ove". Der Plot war da nicht schlecht, auch das Buch war nicht so wie andere aber der Protagonist hat mich weder amüsiert noch zum nachdenken gebracht, so wie die meisten, sondern er rege mich nur auf mit der Zeit. Hm... Also ich werd sicher weiter lesen. Ich hoff das Buch kann mich noch packen und überzeugen.

4. Hast du schon mal selbst über das Schreiben von Büchern nachgedacht? 

Nein, ich würde zwar immer mal wieder gefragt ob ich nicht auch selber schreiben wollen würde. Aber da kann ich ohne nachzudenken mit Nein antworten. Warum? Ich denke das liegt daran das ich zu ausschweifend werden würde. Ich es ziemlich sicher nicht schaffen würde, die Fäden am Schluss zusammen zu führen. Daher bleib ich lieber der Konsument und freu mich über die Autoren die die Geduld haben, viel Phantasie und so gerne schreiben das es nicht nur bei einem Buch bleibt ;) Auf Manche Autoren würde ich nämlich nur ungern verzichten ;)  Also, Danke meine lieben Autorinnen und Autoren, macht weiter so, mein Respekt habt ihr!


Kennt jemand das Buch welches ich grade lese? Wenn ja, wie fandet ihres?


Kommentare:

  1. Guten Morgen Alex

    Nein, dein aktuelles Buch kenne ich nicht, meine momentan Lektüre kommt aber auch aus dem Fischer Verlag.
    Ich hoffe, dass dich Wunderlich noch so richtig packen kann!

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Favola,

      danke, das hoff ich im Fall auch. Ichw erd heute sicher mal noch weiter lesen, aber muss jetzt erst al bügeln *örks* Und später noch einkaufen. Aber egal was passiert, ich werde darüber berichten :D

      Liebe Grüsse
      Alexandra

      Löschen
  2. Hallo Alex,
    ich kenne dein Buch nicht, aber das Cover gefällt mir. Ich hoffe das ich dich am Ende überzeugen kann.
    Schöne, ehrlich Antwort zu Frage 4. Schreiben ist auch nichts für mich. Ich schreibe lieber über die Bücher anderer.
    Grüße
    Sara von Saras etwas andere Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Sara,

      ja, das Cover fand ich eben auch so ansprechend. Und eben auch den Klappentext. Aber wie es im Moment ausschaut, ist das auch schon alles. :( Mal sehen, ich gebe dem Buch 100 Seiten, wenn es nicht besser wird, dann tschüss.

      Schön formuliert ;)

      Liebe Grüsse
      Alexandra

      Löschen
  3. Hallo Alexandra,

    dein Buch kenne ich noch nicht, aber das Cover finde ich sehr gelungen. Vielleicht überzeugt es dich ja doch noch, ich bin mal auf deine Meinung gespannt.

    Bei der 4. Frage kann ich mich deiner Antwort nur anschließen! :)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen guten Morgen liebe Nicole,

      Also ich gebe dem Buch 100 Seiten, dann breche ich ab. Schön das es auch noch Blogger gibt die nicht den drang haben zu schreiben ;)

      Liebe GRüsse und einen schönen Tag
      Alex

      Löschen
  4. Hallo :)

    Wenigstens jemand der sich selbst einschätzen kann, denn genau das Ausschweifen ist oft das Problem bei deutsche Autoren, die finden eben einfach kein Ende :D
    Jetzt hab ich eben noch bei Favola geschrieben das ja scheinbar alle selbst schreiben wollen und zack bist du die zweite die es nicht will....

    Liebe Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadja,

      *gg* Ich will mich ja nicht zum Affen machen. Ne, ich bin da schon sehr realistisch. Es gibt viel zu viele Menschen die denken sie können etwas und es ist einfach nicht der Fall, all die Jahre DSDS zeigt es ja deutlich. Jeder hat seine Tallente, das schreiben ist bestimmt nicht meins, auf alle Fälle nicht auf professionelle Art.

      Tja, so kanns manchmal gehen *lach*

      Liebe Grüsse
      Alexandra

      Löschen
  5. Huhu!

    Eigentlich spricht mich das Buch auch an, denn ich mag wunderliche Charaktere auch oft sehr gerne. Andererseits passiert es mir dann doch recht oft, dass ich Charaktere, die andere wunderbar schrullig finden, dann doch nur doof finde. Am besten lese ich in das Buch einfach mal rein! :-)

    Die Fäden richtig zusammenzuführen, dass war auch immer mein Problem. Ich habe Bücher hier liegen, die haben 75.000 Wörter oder mehr, aber ein richtiges Ende haben sie nicht... Mein Mann sagt immer, du musst doch nur noch die Enden schreiben, dann könntest du sie veröffentlichen! Aber natürlich wäre es damit nicht getan, ein Buch ist doch nie nach dem ersten Entwurf schon fertig...

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen

Liebe Blogfreunde, ich freu mich über jeden Themenbezogenen Kommentar und hoffe auf interessanten Austausch :D