SuB am Samstag #23

17 Oktober 2015


Guten Morgen wünsch ich euch! 

So, bevor ich ich zur Arbeit gehe, widme ich mich jetzt noch schnell meinem SuB am Samstag. Schliesslich hab ich noch etwas Zeit, hoffe ich, ausser ich werde angerufen das ich doch etwas früher kommen soll. Aber ich geh jetzt mal davon aus das ich erst auf 14.30 zur Arbeit muss. 

Heute werd ich euch wieder 3 Bücher aus meinem SuB vorstellen welche schon ne Weile da drauf liegen.


Enthüllt - Jonathan Tropper / Lübbe


INHALT
Zachary ist so was wie ein Glückspilz. Schliesslich hat er einen gut bezahlten Job, ein wirklich schönes Apartement und ist mit der wunderschönen Hope verlobt.  Doch wie so viele bekommt er vor der Hochzeit kalte Füsse. Wenn er nählich ehrlich ist hasst er nicht nur seinen Job, sondern, und was viel blöder ist, er liebt Hope nicht, sondern Tamara. Da macht das auftauchen von Zacks Vater auch grade gar nicht, nein, es bringt sogar das Fass zum überlaufen... 

Gekauft: 2012

Kaufgrund: Nun, ich hab von Tropper vor ein paar Jahren das Buch "Sieben verdammt lange Tage" zur Rezension bekommen und ehrlich, ich war begeistert. Mir hat nicht nur die skurrile Geschichte gefallen sondern der Schreibstil, also hab ich mich weiter umgesehen ob es von diesem Autor noch mehr Bücher gibt, und ja, gab es und das hab ich mir dann gekauft. Und weil es grade wieder in meinen Händen liegt, werd ich es auch gleich mal in den dringend lesen SuB stellen! 




Das Parfum - Patrick Süsskind / Diogenes


INHALT
Grenouille wurde in eine düstere, und schmutzige Welt hinein geboren, dafür aber mit einem besonders stark ausgeprägtem Geruchssinn. Seit dem Tag seiner Geburt stößt er durch sein eigenbrödlerisches und unscheinbares Wesen immer wieder auf Ablehnung. Er will alles tun das er die Anerkennung der Menschen bekommt die er verdient, deshalb beginnt er ein Parfüm zu kreieren, welches die Menschen verzaubern soll. Dafür geht er aber im wahrsten Sinn des Wortes über Leichen. Er ermordet junger Frauen um deren geruchliche Essenzen zu stehlen um diese dann zum perfektem Parfüm zusammen zukomponieren.

Gekauft: 2012: 

Kaufgrund: Ich hab damals den Film gesehen und dachte dann, ich würde sehr gerne mal das Buch lesen. Doch da ich noch immer ziemlich genau weiss wie der Film geht, werd ich wohl noch ein wenig zuwarten bis ich das Buch lese. 



Aus Notwehr - Gina French / blavant


INHALT
Gina erstach ihren Ehemann, aus Notwehr, weil er ihren Sohn brutal misshandelt hatte. Im daruf folgenden spektakuläten Prozess entschied die englische Justiz zu ihren Gunsten. Danach schrieb Gina French ohne Bitterkeit, Hass oder moralischer Rechtfertigung ihre Geschichte in diesem Buch nieder. Sie möchte uns erklären wie es zu dieser tat kam. Sie möchte damit allen klar machen das häusliche Gewalt keine "Privatsache" ist. 

Gekauft: 2010

Kaufgrund: Als ich das Buch auf dem Flohmarkt sah, dachte ich, das muss mit. Und doch hab ich es bis jetzt nicht gelesen auch wenn ich auch gerne Erfahrungsberichte habe. Ich denke, ich werde es aber dennoch im Moment im normalen SuB belassen.


Ich denke von dendrei Büchern kennen die meisten Patrick Süsskinds Pafum. Die anderen beiden wahrscheinlich weniger. 

Nun denn, ich wünsch euch allen einen schönes Weekend, und lasst es euch gut gehen. Nächste Woche gibt's definitiv kein SuB am Samstag Beitrag, denn da arbeite ich von Morgens bis Abend. Also dann, in 2 Wochen wieder ;)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Blogfreunde, ich freu mich über jeden Themenbezogenen Kommentar und hoffe auf interessanten Austausch :D