SuB am Samstag #25

21 November 2015






Guten Morgen ihr Lieben ;)

Diese Woche ging einigermassen schnell vorbei. Und schon ist wieder Wochenende. Für mich ist es erst heute Abend um 20.15 soweit. Ich muss heute nämlich noch schnell zur Arbeit aber erst auf 12 Uhr. Also hab ich etwas Zeit um diesen Beitrag für euch zu schreiben. 

Natürlich gibt's dafür wieder 3 Bücher aus meinem SuB, diese stehen glaube ich auch schon ne ganze Weile da. Muss nachher mal genau gucken. Und ich bin gespannt ab das ein oder andere dann auch gleich in den dringend lesen SuB gestellt werden kann. 

Ich denke, das ein oder andere könntet ihr kennen, vielleicht sogar gelesen haben. Ich bin gespannt. 


Der Ruf der Nacht - Susanna Kearsley / Piper


INHALT
Für die Londoner Literaturagentin und ihre beste Freundin sollte der Aufenthalt an der Küste ein paar erholsame Tage bringen. Doch für Lyn sind das nicht so erholsame Tage denn in der Nacht wird sie von Alpträumen geplagt. So kann sie weder die wildromantische Landschaft geniessen, noch ihre 3 Verehrer wirklich beachten. Und dann steht da auch noch plötzlich die junge Witwe Elen da, und bittet Lyn um ihre Hilfe. 

Gekauft: 2010

Kaufgrund: Ich mag die Autorin und hab von ihr auch schon 4 Bücher gelesen, darum hab ich mir damals dieses Buch zu Geburtstag geschenkt *gg*  Und weil ich das Genre Mysterie mag und Geschichte die in England spielen auch, darf das Buch jetzt auf den dringend lesen SuB ;)




Sturmjahre - Barbara Wood / Fischer


INHALT
Samantha hat einen schweren Weg hinter sich, den als Ärztin und als Frau ist es schwierig wirkliche Anerkennung zu erfahren. Denn als sie sich entschied Ärztin zu werden, brach die damals junge Frau im Jahre 1881, ein Tabu. Dies ist eine Geschichte von der Entwicklung der Medizin an der Schwelle des 20. Jahrhundert und dem Wunsch einer jungen Frau, die in diser Geschichte einen Platz finden wollte. 

Gekauft:Weiss ich nicht mehr

Kaufgrund: Ich mag starke Frauen und ich mag Geschichte. Das war Grund genug das dieses Buch eingezogen ist, aber ich kenne die Autorin schon sei ich Teenie war, und zwar hab ich mit 15 das Buch "Rot Sonne, Schwazes Land" gelesen und seit da immer mal wieder etwas von ihr. 



Das alte Kind - Zoë Beck /Lübbe


INHALT
Stell dir vor, du bist im Krankenhaus, bekommst ein Kind, und wirst ein paar Tage von diesem getrennt! Das würde eigentlich schon reichen um eine Ausnahmesituation auszulösen. Aber stell dir jetzt weiter vor, nach diesen Tagen der Trennung, drückt dir die Schwester dein Baby in den Arm, doch es ist gar nicht deins! 

Gekauft: 2011

Kaufgrund: Ich habe die Autorin schon in div. Sendungen gesehen, und mir hat dann mal jemand die Bücher von ihr empfohlen aber irgendwie hat es mich bis jetzt nie gereizt meine Hand danach aus zu strecken. Also bleibt es mal auf dem normalen SuB stehen. 


So, das war's für diese Woche. Wer kenn die Bücher? Haben sie euch gefalle? 

Ich wünsch euch jetzt ein schönes Wochenende, ich muss jetzt dann mal noch was essen und dann zur Arbeit. 





Kommentare:

  1. Beim letzten Buch musste ich beim Schildern des Inhalts schaudern. Eine wahrhaft schreckliche Vorstellung.
    Danke für die Buchvorstellungen.
    Liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Lina,

      gell, das mag man sich nunwirklich nicht vorstellen *schauder*
      Nichts zu danken, immer wieder gerne ;)

      Liebe Grüsse und winterliche Grüsse aus Zürich!
      Alex

      Löschen

Liebe Blogfreunde, ich freu mich über jeden Themenbezogenen Kommentar und hoffe auf interessanten Austausch :D