ABC-Tag

17 Januar 2016





Diesen TAG hab ich bei der lieben Steffi von Bücherwelt gefunden und gleich mal geklaut. So hab ich heute doch noch was sinnvollesfreies gepostet. ;) Wer mitmachen mag, der soll sich den nur krallen.



  • A für Autor - Autor, von dem du die meisten Bücher gelesen hast: 
Das ist wohl immer noch Christian Jacq. Von ihm hab ich mindestens 12 Büchergelesen. Neben der Ramses - Pentalogie und der Stein des Lichts - Tetralogie noch 2 oder 3 Einzelbände. 

  • B für Beste - Die beste Bücherserie: 
Mit die "Beste" tu ich mich schwer aber die Tales of Partholon-Serie hat mir sehr gut gefallen.

  • C für Current - Momentanes Buch:
Immer noch der 1. Teil von Zodiac.

  • D für Drink - Beim Lesen trinkst du am Liebsten: 
Das kommt drauf an. Im Winter Tee und heisse Schoko, und im Sommer vor allem Sirup oder Smoothis

  • E Für E-Book - E-Books oder Papierbücher? 
Zu 90% Papierbücher! Es ist einfach schöner ein echtes Buch in der Hand zu halten

  • F für Fictif - Eine fiktive Person, mit der du als Jugendliche ausgegangen wärst: 
Keine Ahnung, fällt mir wirklich niemand ein.

  • G für Glad - Du bist froh, dass du diesem Roman eine Chance gegeben hast: 
Das war wohl das Buch "Die Verschwörung der Idioten" von John Kennedy Toole. Denn das hat mich wieder mal darin bestätigt das auch Preisgekrönte und Kultromane wirklich schlecht sein können.  

  • H für Hidden - Ein Roman, den du als verborgenen Schatz empfindest: 
Dann komm ich wieder einmal mehr auf das Buch "Ein Riss im Himmel" zurück. Einfach ein wirklich schönes Buch. Zwar ist es traurig, und doch empfehle ich es immer wieder aufs neue.
 
  • I für Important - Ein wichtiger Moment in deinem Leserleben: 
Das gibt es 2. Wenn ich ein neues Buch zum erstenmal aufschlage und beginne zu lesen. Und wenn ich ein Buch beendet habe, die Leere eintritt und ich es wieder schliesse. 

  • J für Just - Welches Buch hast du als Letztes beendet? 
Engelherz - Die Lilith Chroniken #1 

  • L für Long - Das längste Buch, das du je gelesen hast: 
Ähm..? Ich denke das war die Bibel, ich weiss nicht wie viele Seiten die hatte. Also Altes- und Neues Testament zusammen.  Oder dann wars "Die Nebel von Avalon". Das Buch hatte 1118 Seiten

  • M für Major - Das Buch, das dir die längste Leseflaute beschert hat: 
Bücher bescheeren mir keine Leseflauten, sie beenden sie allenfalls. Denn bevor sie mir das lesen madig machen, breche ich ab.

  • N für Number - Wie viele Bücherregale besitzt du? 
Es sind 6 Regale 

  • O für One - Ein Buch, das du mehrmals gelesen hast: 
Der erste Teil der "Stein des Lichts" Tetralogie zum Beispiel. 

  • P für Preferred - Dein Lieblingsleseort: 
Sommer: Draussen in der Natur und da am liebsten an Gewässer.
Winter: Sofa, eingekuschelt in eine warme Wolldecke. 

  • Q für Quote - Ein Buchzitat: 
Mitleid ist die schrecklich verblödete Schwester von Einfühlungsvermögen
Aus: Vatermord und andere Familienvergnügen

  •  R für Regret - Was bedauerst du als Leser? 
Nie genug Lebenszeit zu haben um all die tollen Bücher lesen zu können die noch auf mich warten!

  • S für Serie - Eine Serie, die du begonnen hast, die ganz erschienen ist und die du nie beendet hast: 
Öhm das ist wohl die Connelly Harper Serie. Da hab ich erst den ersten Band gelesen.
Connelly Haper


  •  T für Three - Drei Lieblingsbücher: 
Die letzten Tage von Rabbit Hayes
Die Frau des Zeitreisenden
Die Bibel nach Biff


  • U für Unapologetic - Von was bis du ohne Reue ein Fan? 
Von Sebastian Fitzeks Büchern *gg* 

  • V für Very - Ein Buch, dessen Erscheinen du kaum erwarten kannst: 
Oh, da gibt's so einige *gg* Aber wenn wir schon mal dran sind was das Thema Fan angeht, dann ist wohl klar das ich auf das neue Buch von Fitzek warte. "Das Paket" 

  • W für Worst - Deine schlechteste Buchgewohnheit: 
Ich habe keine schlechten Buchangewohnheiten... Pfh... 

  • X für X - Fange oben links mit Zählen an und nimm das 9. Buch aus einem deiner Bücherregale: 
Der 2. Teil der Ramses-Pentalogie: Der Tempel der Ewigkeit.

  • Y für your - Dein letzer Buchkauf: 
Der 2. Teil von Everfalme von Josephine Angelini

  •  Z für ZZZ - Das letzte Buch, das dir den Schlaf geraubt hat, weil du nicht mit dem Lesen aufhören konntest: 
So was kann mir nicht passieren, mir fallen vorher die Augen zu *gg*


So, das war's dann, ich wünsch euch einen schöen Abend und geniesst ihn noch, leider ist das Weekend ja schon fast wieder vorbei. Also startet gut in die neue Woche, meine wird leider etwas stressig, obwohl ich Ferien habe. Ich versuch aber dennoch meine Beitrge die eh schon geplant sind zu schreiben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Blogfreunde, ich freu mich über jeden Themenbezogenen Kommentar und hoffe auf interessanten Austausch :D