Schnell genadelt mit dicker Wolle
Kristin Wiola Ødergård

11 Februar 2016



Diese Rezension steht schon ne Weile an, aber ehrlich, ich hab sie total vergessen. Ich hab das Rezensionexemplar einen Tag vor der Op meines Sohnes bekommen, und dann wirklich erst mal 2 Wochen total vergessen. Bis es mir vor 2 Wochen wieder in die Hände gefallen ist. Sorry, mein Fehler. Aber jetzt hab ich es genau studiert und jetzt kann ich euch das Buch mit guten gewissen vorstellen...



Format: Klappbroschur - 128 Seiten | Erschienen: 31. August 2015 
 Verlag: Bassermann Inspiration | Genre: Stricken 

ISBN: 978-3-572-08188-2 | Preis: €14.99 [D] €15.50 [A] sFr. 20.50 [CH]

Zum Inhalt

Wie der Titel schon zu verstehen gibt, geht es ihr um Strickanleitungen mit dicker Wolle. Stricken hat ja so sein Revival, es ist wieder inn, auch bei den jungen Frauen unter uns. Nicht zu vergessen, auch die Männer sind im kommen, es gibt da auch schon Strickbücher die an die männlichen Stricker gerichtet sind. Aber hier finden wir ausschliesslich Modelle für Frauen. Und was noch wichtig ist, für die kälteren Tage des Jahres. Es hat wirklich für alle etwas dabei. Von der Mütze über den Schal, vom Pulli bis zu Jacke und noch andere schmückende Kleidungsstücke.


Meine Gedanken zum Buch

Warum hat mich das Buch neugierig gemacht? Nun, es lässt sich alles schnell stricken. Heisst, mit dicker Wolle kommt man wirklich gut voran, auch wenn man ein Muster einstrickt. Aber alles der Reihe nach...

Die Darstellung

Die Bilder im Buch sind wirklich toll, modern und einladend. Zu jedem Modell gibt es mindestens ein Foto wo man das Stück wirklich gut sehen kann.  Auch die Abfolge der Anleitung ist einfach zu verstehen und übersichtlich. Die Strickschrift, wenn es dann eine gibt, ist eben falls einfach zu verstehen.

Muster

Die Autorin arbeitet mit einfachen Mustern, die gut für Anfänger zu stricken sind und dennoch ne gute Wirkung haben. Oder wenn das Modell glatt rechts oder kraus gestrickt wird, arbeitet sie mit der Farbe der Wolle oder wertet das Stück mit Knöpfen oder anderen Möglichkeiten auf.

Hilfestellung

Die gibt's natürlich auch, am Ende des Buches findet ihr die Strickschule, die geht über 20 Seiten und zeigt das wichtigste um nicht nur mit dem Stricken zu beginnen sondern auch das Stück dann zu beenden.


Mein Schlussfazit

Das Buch ist nicht nur toll anzusehen sondern es hat wirklich viele tolle Modelle darin die man nachstricken kann. Es gibt wenige Strickbücher wo ich so viele Modelle gefunden habe die mir gefallen und auch nachstricken werde. Manchmal sind es nicht mal die Hälfte die mir gefällt. Dieses Buch lohnt sich wirklich, ich bin nämlich überzeugt das auch für euch viele tolle Ideen drin stehen.

Wer jetzt aber erst ein Blick ins Buch werfen möchte, kann das gerne machen. Dazu hab ich euch hier das Widget eingebaut um es euch zu erleichtern.
















❤️❤️❤️❤️❤️



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Blogfreunde, ich freu mich über jeden Themenbezogenen Kommentar und hoffe auf interessanten Austausch :D