SuB am Samstag #36

13 Februar 2016






Hallo Zusammen

Diese Woche ging viel zu schnell vorbei.  Vieles hab ich gemacht, aber sehen davon tut man leider nicht sehr viel. Nur das Endergebnis aber wie viele Stunden da drin stecken, kann man, wenn man sich mit der Materie etwas auskennt, nur erahnen. Egal, aber heute geht es wieder um die 3 Bücher aus meinem SuB. Heute sind es 3 ältere Bücher. 2 hab ich vom Flohmarkt mit genommen und eins vor 2 oder 3 Jahren geschenkt bekommen. Auch die Genres sind ziemlich verschieden. Aber lasst euch überraschen ;)


Das dunkelste Blau - Tracy Chavalier / dtv


INHALT
Ella, eine junge Amerikanerin, verschlägt es nach Südfrankreich. Sie ahnt nicht das der Fund der uralten Familienbibel ihr ganzes Leben verändern wird. Die Geschichte ihrer Vorfahren nimmt sie schon bald ganz in ihren Bann und sie fragt sich wer die schöne Hugenottin war, deren Name Isabelle de Moulin lautete. Und welches Geheimnis lastet seit der Bartholomäusnacht auf ihrer Familie? 

Gekauft: 2011

Kaufgrund: Ich sag das Buch damals auf dem Flohmarkt und fand die Geschichte echt spannend. Darum hab ich es auch gleich mit genommen.  



Der rote Löwe - Mária Szepes / Piper


INHALT
Im 16. Jahrhundert entdeckte der junge Alchemist Hans Burger, ein Pulver, welches das ewige Leben verspricht. Er nennt es "Der rote Löwe". Doch um es in seinen Besitz zu bringen, muss er Dinge tun, die er nie tun würde, er muss über Leichen gehen. 

Gekauft: Hab ich das nicht, es war ein Geburtstagsgeschenk. 2013

Kaufgrund: Nun ja, ich hab's bekommen weils damals auf meiner WuLi stand. Die Geschichte hat mich neugierig gemacht, darum stand das Buch damals drauf.  



Der Hals lügt nie - Nora Ephron / blanvalet


INHALT
Wir werden alle älter, und besonders Frauen machen sich darüber sehr viel mehr Gedanken als Männer. Und über genau das Thema schreibt Nora Ephron. Mit viel Witz und Offenheit erzählt sie über ihre Zeit in den besten Jahren, als sie plötzlich eine Vorliebe für Stehkragen, Schals und Rollkragenpullis entwickelte. Warum? Weil ihr Hals gewisse "Jahreskreisringe" aufwies! In dem Moment wird jeder Frau klar, die so genannten besten Jahre sind vorbei! 

Gekauft: 2012

Kaufgrund: Tja, erstens weil Nora Ephron eine bekannte Grösse in der Filmindustrie ist, das Thema mich eher eher als irgendwann mal betrifft und weil es wirklich witzig klingt wie sie mit dem Thema umzugehen weiss. Also darf das Buch jetzt auch auf meinen dringend lesen SuB.

Gelesen: 7. März 2016 - Rezi


So, das war's dann wieder für heute ;) Nächste Woche gibt's an dieser Stelle leider kein Beitrag, da ich wieder mal an einem Samstag arbeiten muss ;)

Welche Bücher stehen bei euch schon lange im SuB rum? Welches davon würdet ihr am liebsten gleich jetzt lesen? 

Jetzt wünsch ich euch noch ein tollen Samstag, viel Lesezeit und entspannt euch gut! 








Kommentare:

  1. Hallihallo liebe Alexandra,
    da hast du ja wirklich sehr tief gegraben. :-) Die ersten beiden klingen tatsächlich sehr interessant. Gegen die Kringel am Hals kann man nicht viel machen. Ich tippe mal, dass selbst Kleopatra welche gehabt hätte, wenn sie so alt geworden wäre. Sich mit dem Alter arrangieren und Schal umbinden sind die einzig hilfreichen Methoden. :-)
    Ich bin ganz erstaunt, dass du noch weisst wann du die Bücher gekauft/bekommen hast! Ich kann bei meinen nur raten.
    Liebe Grüße loralee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Lora,

      jep *lach* Dachte, muss auch mal sein, von solchen alten Büchern hab ich noch ein paar hier stehen *hust* Ne, da kann man nicht viel machen, da hast du recht. Eines Tages wacht man auf und denkt sich so... warum entknittert sich das nicht wieder? O_o *lach* Und ja, auch sie hätte so woas gehabt, wenn auch vielleicht etwas später, wer kann schon jeden tag in Eselsmilch daden ... ;) Klar, arrangieren ist das einzige was man kann, Zeit zurückdrehen geht ja leider noch nicht.

      Doch, eigentlich weiss ich das noch ganz genau. Auch viele Bücher bleiben mir sehr gut im Kopf. Auch wenn ich sie vor 20 Jahren gelesen habe. Klar, nicht alle aber doch viele davon ;)

      Liebe GRüsse und schönen Sonntag
      Alexandra

      Löschen

Liebe Blogfreunde, ich freu mich über jeden Themenbezogenen Kommentar und hoffe auf interessanten Austausch :D