Blogger-Alphabet
F wie Foren

03 April 2016



Eine Aktion von neontrauma

Hallo und einen wunderschönen Sonntag!!

Hier kommt zwar die Sonne noch nicht so richtig durch, darum nehm ich mir jetzt mal etwas Zeit um endlich etwas aufzuholen! Irgendwie ging mir das ja letztens mal etwas durch die Lappen und so bin ich jetzt etwas ins Hintertreffen geraten. Aber da ich jetzt gleich F nachschiebe hoff ich das es ab nächster Woche dann wieder im 2 Wochen-Rhythmus weiter geht. 

Die das neue Thema lautet: 

Bist du in einem oder vielleicht auch mehreren Bloggerforen Mitglied?

Das wird eine ganz schnelle und kurze Antwort dieses mal, denn meine Antwort lautet: NEIN.  

Warum nicht? Nun, ich war wirklich früher, vor der Blog Zeit, also so vor ca. 15-18 Jahren in diversen Foren unterwegs. Nach 3 oder 4 Jahren betrieb ich selber einses, und es hat auch spass gemacht. Meistens. Doch die Forenlandschaft hat sich damals recht verändert, es gab viele Dinge die ich einfach nicht haben kann, weder im Netz noch im realen Leben. Das ist wenn Menschen andere angehen, egal ob sie beleidigend werden, oder gar aggressiev. Wenn sie rechthaberisch sind und neidisch. Das bringt in einem Forum wirklich nichts, da treffen sich Menschen mit den gleichen Interessen, oder auch Sorgen und Probleme. Da braucht man keine Neider, Hasser oder Besserwisser. Darum hab ich nach 8 Jahren dem ganzen den Rücken gekehrt. 

Dann hab ich vor 13 Jahren das bloggen entdeckt, da konnte man sich auch austauschen, aber auch da merkte ich schnell das man ne dicke Haut haben muss, manchmal. Denn auch da sind Leute unterwegs die nichts besseres zu tun haben als andere nieder zu machen. Und doch war's anders und nicht ganz so schlimm wie in den Foren. Und ich konnte natürlich überschauen was alles geschrieben wird, weil es nur mein Geschreibsel war. Vor 7 Jahren hab ich dann aber mein privates Blog gelöscht und mich dem Literaturblog zugewandt. Weil meine Leidenschaft zum lesen wieder mehr Zeit zur Verfügung stand. Und ich bin jetzt wirklich zufrieden auch wenn auch hier ab und an noch was kommt das ich echt nicht verstehen kann. Nur weil man denkt das Netz sei ein rechtsfreier Raum und ach so anonym. 

Aber Foren werde ich nie mehr beitreten. Das Thema ist für mich zu Ende.

52 Wochen – 26 Buchstaben – 26 Themen.
Alle zwei Wochen steht ein neues Stichwort im Raum, das mit dem Bloggen verknüpft ist.
Wie genau das Blogger-Alphabet funktioniert und wie du teilnehmen kannst, findest du hier.
- See more at: http://derbuecherwahnsinn.blogspot.ch/search/label/Internes#sthash.8VAnqN5j.dpuf
52 Wochen – 26 Buchstaben – 26 Themen. Alle zwei Wochen steht ein neues Stichwort im Raum, das mit dem Bloggen verknüpft ist. Wie genau das Blogger-Alphabet funktioniert und wie du teilnehmen kannst, findest du hier
 
Seid ihr in Foren unterwegs oder wart es mal? Wenn ja, was für Erfahrungen habt ihr so gemacht?

So, nun wünsch ich euch noch einen entspannten Sonntag ;)






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Blogfreunde, ich freu mich über jeden Themenbezogenen Kommentar und hoffe auf interessanten Austausch :D