SuB am Samstag #43

23 April 2016






Hallo zusammen und einen tollen Welttag des Buches 

Was wir an diesem Tag machen, muss man wohl keinem erklären. Denn, wir tun immer das selbe, wie lesen, wir tauschen uns aus, wir empfehlen und vieles mehr, nur das bei den meisten Dingen nun den #Welttagdesbuches davor oder dahinter setzen. ;) 

Darum ist hier nichts anders als sonst auch, ich komme jetzt zum meinem Beitrag für den SuB am Samstag. 3 Bücher, wie immer, dieses mal sind es aber welche die schon ne weile hier rum stehen und sich die Seiten platt drücken vor lauter ausharren bis ich sie endlich mal lese. Tja, so ist es nun mal, grosser SuB, die Qual der Wahl, da kann es schon passieren, also kann nicht nur es passiert, rutschen die Bücher nach hinten denn, es kommen ja so viele tolle neue nach. 

Nein, ich will mich gar nicht raus reden, ich weiss, ich kann's einfach nicht lassen denn ab und an mal ein neues Buch kaufen ist ja wirklich nicht so schlimm. Ich reiss mich eh schon mega mässig am Riemen *hust* Dafür das ich in einer Buchhandlung arbeite bin ich echt sau brav. Imfall! *insider* 

So, nun aber zu den Büchern für heute... 

Böser Engel - Timothy Cater / Knaur


INHALT
Stuard ist ein Teenager, er ist ein Aussenseiter, was nicht verwunderlich ist denn er lebt in einer streng religiösen Kleinstadt und ist der einzig schwule Junge dort. Was die Bewohner allerdings nicht wissen ist, das Stuard ein ungewöhnliches Hobby hat, er beschwört regelmässig einen kleinen und übellaunigen Dämon. Nicht um ihn darum zu bitten seine Wünsche zu erfüllen, nein, er fragt ihn aus über Gott und die Welt. Das geht eigentlich sehr gut, nur als eines Tages ein Engel auftaucht, verändert sich alles... 

Gekauft: 2010

Kaufgrund: Nun, ich hab vom selben Autor Dämonenhunger gelesen und war völlig begeistert. Als ich erfuhr das ein neues Buch draussen ist musste ich es natürlich unbedingt haben. Tja, hätte es wieder Platz auf meinem dringend lesen SuB würde ich es sicher da hin verschieben nun muss es leider noch etwas drauf waren. 


 

Ein eiskaltes Grab - Charlaine Harris / dtv


INHALT
Dieser 2. Teil der reihe um Harper Connelly dreht spielt in einer kleinen Stadt in North Carolina. Dort sind mehrere Jungen verschwunden. Da fragt sich nicht nur die Bevölkerung ob da ein Serientäter am Werk ist. 


Gekauft: 2011

Kaufgrund: Ich hab den ersten Teil dieser Serie gelesen und fand sie wirklich toll. Und so musste ich damals nicht lange überlegen ob ich diese Serie auch weiter verfolgen möchte. Und ich willdas auch heute noch, nur wie es so ist...



Königreich der Schatten - Barbara Erskine / Bastei Lübbe


INHALT
Eine Geschichte über 2 Leben in 2 Zeiten. Denn Clare hat Alpträume in denen sie sich selbst als ihre Ahnherrin Isobel Five sieht. Diese lebte im 14. Jahrhundert und war die Geliebte von Robert Bruce, den sie zum König eines freien Schottlands machen wollte. Doch nichts lief so wie sie es sich wünschte denn nicht nur die Liebe hat sie verloren sondern schmachtete dann auch noch im Kerker. 

Clare erkennt viele Gemeinsamkeiten zwischen ihr und ihrer Ahnherrin, denn ihr Mann will sie entmündigen, ein amerikanischer Ölkonsern versucht, ihr Ducairn Castel um jeden Preis streitig zu machen...

Gekauft: 2012

Kaufgrund: Ich hab von der Autorin schon 2 oder 3 Bücher gelesen, oder sogar mehr? Ich fand sie alle auf alle Fälle toll, sie haben mich immer gut unterhalten und als ich dieses Buch auf dem Flohmarkt sah musste es damals einfach mit.

Wer von euch kennt das ein oder andere Buch. Oder habt ihr von den Autoren schon mal was anderes gelesen?



jetzt wünsch ich euch noch einen schönen Samstag und viel Spass am Welttag des Buches ;)



Kommentare:

  1. Hi du :D

    Bin ich froh nicht die Einzige zu sein die am Welttag des Buches nichts anders macht als sonst auch :D

    Ich kenn das mit dem SuB der immer größer wird - Ich glaub die Hälfte meines Bücherregals besteht aus Büchern die ich unbedingt haben wollte die dann aber bis heute verstauben! Oh well... das Leben ist zu kurz um Bücherkäufe zu bereuen ;)

    Liebe Grüße
    Tamara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tamara,

      brauchst dich nicht stressen zu lassen, es gibt einige die nichts machen. Aber ich kann dich verstehen, ich kenn das Gefühl wenn man denkt man müsste was tun. Ich find halt immer das es auf die Optionen ankommt ;)

      Es ist ja bei meinem SuB nicht so das ich die Bücher nicht mehr haben will, sondern weil einfach zu viele neue nachkommen die mich genau so interessieren. *gg* Das hast du schön gesagt, das ist es wirklich ;)

      Liebe Grüsse
      Alexandra

      Löschen

Liebe Blogfreunde, ich freu mich über jeden Themenbezogenen Kommentar und hoffe auf interessanten Austausch :D