‘Waiting On’ Wednesday
Plötzlich Banshee

15 Juni 2016





Guten Morgen ihr Lieben,

heut ist schon wieder Mittwoch, der habe Juni ist auch schon wieder vorbei und der Sommer ist noch weit und breit nicht nicht Sicht. Dieses Jahr kann man also nur noch auf einen schönen Spätsommer oder Herbst hoffen, denn die Meteorologen sind sich ziemlich einig, das soll noch so weiter gehen bis ende Juli. 凸(`0´)凸

Egal, mich freut vor allem das Novitätenprogramm der verschiedenen Verlage, denn die nächsten Monate halten einige Bücher für mich bereit auf die ich mich wirklich freue. So viel wie schon lange nicht mehr o(^▽^)o

Und darum braucht ihr euch nicht wundern das jetzt wirklich fast jede Woche was von mir kommt. Heute möchte ich euch noch mal einen Fantasyroman vorstellen, der aus dem Hause iVi kommt. Ja, Fantasy kommt so einiges was mich neugierig macht aber auch aus den anderen Genres gibt's Bücher auf die ich mich freu. Wenn ihr neugierig seid welche das sind, könnt ihr gerne weiter stöbern, da sind Thriller aber auch Dramen... 

Aber jetzt zum welches ich unbedingt haben möchte. Warum? Weil es ein Mix aus Fantasy und Mythologie ist. In diesem Buch von Nina MacKay geht es um eine Banshee. Dies ist eine Todesfee aus der irischen Mythologie. Ich mag diese denn sie steht mir, wie die Ägyptische sehr nahe. Darum bin ich total darauf gespannt wie mir dann dieses Buch gefällt. Auch das Cover find ich einfach gelungen. KEIN Gesicht ヾ(*´∀`*)ノ



Ab: 14 
Seite: 400
ISBN: 978-3-492-70393-2
Preis: 15.00 € [D], 15.50 € [A], CHF 22.90
Erscheint: 1. September 2016



INHALT

Alana ist eine Banshee, eine Todesfee der irischen Mythologie. Sie sieht über dem Kopf jedes Menschen eine rückwärts laufende Uhr, die in roten Ziffern die noch verbleibenden Monate, Tage, Stunden und Minuten seiner Lebenszeit anzeigt. Da Banshees in dem Ruf stehen, Unglück zu bringen, bleibt sie lieber für sich. Allerdings gestaltet sich das gar nicht so einfach, denn Alana kreischt automatisch in bester Banshee-Manier wie eine Sirene los, wenn ihr ein Mensch begegnet, der in den nächsten Tagen sterben wird. Doch dann tauchen in Santa Fe mehrere Leichen auf, die Alana ins Visier des attraktiven Detectives Dylan Shane geraten lassen. Kann sie das Geheimnis der dunklen Sekte lüften, die scheinbar magische Wesen sammelt? Und werden sowohl Detective Shane als auch ihr bester Freund Clay den Kontakt mit Alana überleben?
Bild & Text | iVi Verlag 


Wär das nicht auch etwas für euch? Also ich bin auf alle Fälle gespannt wie die Autorin mit dem Thema Todesfee umgeht. Ob gut recherchiert oder einfach die Idee an sich übernommen wurde. Was ich eigentlich schade fände denn aus den alten Mythen, Legenden und Sagen aber auch Märchen kann man so viel neuen und guten Lesestoff kreieren ;) 

Ich wünsch euch trotz miesem Wetter einen tollen Mittwoche, jetzt sind wir dann bald dem Weekend wieder näher als wir es heute sind. Leider muss ich auch diesen Samstag arbeiten. Auf welches Buch wartet ihr denn so dringend? 


Status:

  • Gelesen: 30.09.16 - Rezi



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Blogfreunde, ich freu mich über jeden Themenbezogenen Kommentar und hoffe auf interessanten Austausch :D