[Aktion Stempeln]
Rückblick auf Dezember 2010

04 Dezember 2016




Eine Aktion von Favola 

Einen wunderschönen entspannten 2 Adventssonntag 🎅

Ich hoffe ihr seid gut in den Tag gestartet? Ich hab heute so lange wie schon lang nicht mehr geschlafen, nämlich bis um 10 Uhr!! Sonst bin ich immer so um halb 8 spätestens 8 wach und das egal wie spät ich schlafen gehe. Und die Zeit geht einfach so schnell rum, nicht nur was die tage bis zur Weihnacht angeht, sondern weile auch schon wieder Zeit ist für diese Tolle Aktion. Ich hab grade geguckt wie viele Bücher und vor allem welche ich in vor 6 Jahren gelesen habe. Es waren grade mal 3. Ich bin froh wenn ich dieses Jahr 2 schaffe. da wär ich schon mega zufrieden mit mir. Denn damals musste ich noch nicht arbeiten, hätte viel mehr Zeit zu lesen gehabt. Dieses Jahr arbeite ich nicht nur sondern auch mehr als normal. Also, drückt mir die Daumen das ich mein Ziel das ich mir gesteckt habe, auch erreiche. 

So, aber jetzt komme ich zu meinen Büchern, wie immer beginne ich mit jenen an die ich mich zwar erinnern kann, aber viel zu wenig um noch wirklich einen roten Faden zu erkennen. Vielleicht habe ich bei denen eine Ahnung, eine schwache, um was es ging, ob sie mir gefallen hat oder eben nicht. Aber ich könnte nicht mehr sagen um was es wirklich ging. 




Die verborgene Kammer hat mir super gut gefallen, damals gab 5 Herzen und ich weiss noch das es um ein Familiengeheimnis geht und eben um eine verborgene Kammer in einem alten Haus. Irgendwo in meinem Gedächtnis, in einem hintersten, dunklen Winkel, schwelgt eine Erinnerung, oder sagen wir, mehr ne Ahnung aber ich kann der überhaupt nicht vertrauen. Ich hab noch ein Bild vom Meer vor Augen, einem Herrenhaus, Geschwister... Aber keine Ahnung wie und ob das alles zusammen gehört. Wie immer find ich das völlig schade, da mir das Buch wirklich gut gefallen hat. 😶



Tja, und jetzt komme ich zu den Büchern die mir noch heute, nach den 6 Jahren im Kopf geblieben sind. Manche Bücher sind mir nach noch viel längerer zeit Präsent. Aber da ich ja mein Blog erst vor 7 Jahre gestartet habe, geht's nun leider nicht weiter zurück 😄 2 Bücher, 2 unterschiedliche Genres, das eine hat mich sehr begeistert, das andere enttäuscht. Welche beiden das sind und bei welchem was zutrifft sehr ihr jetzt gleich...





Weiterabend sollte eigentlich eine lockere Lektüre sein, für Frauen. Ein tolles Buch für den Strand oder sonst mal zwischendurch. Tja, leider hab ich mich nur genervt. Denn der Klappentext passte so gar nicht zum hinhält. Ich fragte mich echt ob ich so offen bin oder diejenige die für diesen verantwortlich war so prüde. Denn nichts von Geheimnissen, vor allem nichts von schmutzigen und nichts von gebrochenen Tabus. Das Buch war Grotten langweilig. Ich meine bei einem Weiterabend mit 8 Frauen sollte doch mehr los sein oder? 

Dafür hat mich Ash von Miranda Lo überrascht. Es war jetzt nicht das Hammer Buch aber sicher interessant. Ich bekam es damals vom Pan Verlag als  Reziex. zugestellt. Ash ist eine Neuinterpretation des Märchens Aschenputtels. Man fand die wichtigen Elemente der Geschichte aber dennoch war's eine neue Geschichte denn hier gab es Feen, Magie und alte Überlieferungen. Ich finde es gelang der Autorin nicht mal so schlecht. Ich hab dem Buch 3 Herzen gegeben, also ein gut.


So, das war wieder ein Jahr Rückblick auf meine gelesenen Bücher! Wo, vielfacher waren mit dabei an die ich mich noch sehr gut erinnern kann aber auch viele, an die ich mich viel zu wenig erinnere, und manchmal wunderte es mich wirklich an welche Bücher ich mich trotz allem erinnere oder eben warum um alles in der Welt ich es nicht tu. Es ist immer wieder spannend zu sehen welche Bücher ich damals gelesen habe. Denn manchmal kommt es einem so vor als wär's viel länger her, oder man hat das Gefühl man hätte sie erst grade gelesen. Zum Glück kam es aber nie vor das ich ein Buch völlig vergessen habe.

Ja, es ist also sowie, das ist mein letzter Beitrag für dieses Jahr in dieser Aktion. Ich freu mich auf die 12 Rückblicke nächstes Jahr, vielleicht gibt's ja das ein oder andere Buch das auch ihr gelesen habt und wir vielleicht früher diskutieren können wie es euch im Kopf geblieben ist oder nicht. Ich weiss ja, das die meisten Bücher die ich hier vorstellt nicht gelesen wurden, aber das ist auch okay. Aber ich freu mich immer wider wenn ich in einem Kommentar lesen das man das Buch auch gelesen hat.

Vielleicht möchtet ihr ja nächstes Jahr auch mit machen bei dieser tollen Aktion, dann meldet euch einfach bei Favola ;) Hier findet ihr die Eckdaten zu dieser Aktion. Es wäre toll den ein oder anderen von euch nächstes Jahr auch dabei anzutreffen.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Blogfreunde, ich freu mich über jeden Themenbezogenen Kommentar und hoffe auf interessanten Austausch :D